Nutzungsbedingungen

Nutzung für die SMABOO App und Plattform

1. Allgemeines

(1) Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle rechtlichen Beziehungen zwischen der smaboo GmbH Tömperweg 1, 47669 Wachtendonk (nachstehend: „SMABOO“) und den Nutzern der Software Applikation von SMABOO und der mit der App verbundenen Plattform sowie deren Inhalten. Mit Download der Software Applikation erkennt der Nutzer diese Nutzungsbedingungen als für sich verbindlich an.

(2) SMABOO hat eine Software entwickelt, welche als Applikation auf, Harmony Android und IOS Systemen benutzt werden kann. Die Software ermöglicht es, auf einer Plattform eingestellte Termine bei Dienstleistern zu reservieren, Dienstleister auf der Plattform zu bewerten, Bilder und Videos hochzuladen (Beschreibung der Software einfügen) und mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten.

(3) Abweichende Vorschriften der Nutzer gelten nicht, es sei denn, SMABOO hat dies ausdrücklich und schriftlich bestätigt. Individualvereinbarungen haben stets Vorrang.

(4) Die Geschäftsbeziehungen zwischen SMABOO und dem Nutzer unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

(5) Die Vertragssprache ist Deutsch.

(6) Der Nutzer kann diese Nutzungsbedingungen abrufen, speichern und ausdrucken. Darüber hinaus speichert SMABOO den Vertragstext nach Vertragsschluss; dieser ist aber für den Nutzer nicht zugänglich.

(7) Nutzer, die Verbraucher sind, haben die Möglichkeit eine alternative Streitbeilegung zu nutzen. Der folgende Link der EU-Kommission (auch OS-Plattform genannt) enthält Informationen über die Online-Streitschlichtung und dient als zentrale Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die aus Online-Dienstleistungsverträgen erwachsen: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

(8) Informationspflicht gem. Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (§ 36 VSBG): SMABOO ist zur Teilnahme an weiteren Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

2. Allgemeine Bedingungen für die Nutzung App

(1) Die APP wird von SMABOO kostenfrei Nutzern über Appstores angeboten.

(2) Die Nutzer sind für das Vorhalten der Hard- und Software verantwortlich, die für den Betrieb der Software an erforderlich ist.

(3) SMABOO gewährt den Nutzern das nicht-ausschließliche Recht die Software zu den hierin genannten Zwecken und nicht für gewerbliche Zwecke zu benutzen.

(4) Soweit dies für die vertragsgemäße Nutzung erforderlich ist, sind die Nutzer berechtigt, die gelieferte Software zu vervielfältigen. Eine für die vertragsgemäße Nutzung erforderliche Vervielfältigung ist die Installation und das Ablaufen auf den Endgeräten der Nutzer.

(5) Im Übrigen sind die Nutzer zu einer Vervielfältigung oder Überlassung an Dritte nicht berechtigt, soweit gesetzlich nicht anderes bestimmt.

(6) Die Nutzer sind nicht berechtigt, die Software zu verändern und zu bearbeiten, es sei denn, es handelt sich bei der Änderung bzw. Bearbeitung um eine für die vertragsgemäße Nutzung der Software erforderliche Beseitigung eines Mangels, den SMABOO arglistig verschwiegen hat und mit welchem sich SMABOO in Verzug befindet.

(7) SMABOO liefert die Software an die Nutzer über den Appstores von Harmony, Apple oder Google aus. 

(8) SMABOO schuldet keine Installation der Software auf den Systemen der Nutzer; für diese sind die Nutzer allein verantwortlich.

3. Registrierung; Nutzerkonto

(1) Nach Erwerb der App, kann sich der Nutzer auf der Plattform von SMABOO registrieren und ein Nutzerkonto anlegen.

(2) Zur Registrierung wird der Nutzer aufgefordert seinen Vor- und Nachnamen und seine Mobiltelefonnummer zu hinterlegen sowie seine E-Mail-Adresse anzugeben. Bis zum Abschluss des Registrierungsvorgangs kann ein Nutzer die Eingaben mit den üblichen Touchscreen-, Tastatur- und Mausfunktionen direkt in den Eingabefeldern korrigieren. 

(3) Nach Erstanmeldung erhält der Nutzer per SMS eine Authentifizierungscode. Diesen muss er dann in der APP eingeben, um das Nutzerkonto freizuschalten. Wird der Authentifizierungscode nicht innerhalb einer Minute eingegeben, verfällt der Code und die Daten des Nutzers werden glelöscht.

(4) Mit der Authentifizierung durch den Nutzer kommt zwischen SMABOO und dem jeweiligen Nutzern ein Vertrag über die Nutzung SMABOO Plattform zustande. SMABOO bestätigt dem Nutzer den Abschluss des Nutzungsvertrags durch die Übermittlung des Authentifizierungscodes und stellt ihm den Nutzungsvertrag und die Nutzungsbedingungen in der App zur Verfügung. Ein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrages besteht nicht.

(5) Wenn der Nutzer registriert ist, kann er in seinem Benutzerkonto weitere Angaben zu seiner Person machen und auch Bilder hochladen. Dabei sind die Einstellungen des Benutzerkontos so voreingestellt, dass die Daten des Nutzers nur pseudonymisiert erscheinen. Nicht registrierte Nutzer erhalten keine Informationen über registrierte Nutzer. unabhängig davon, ob diese freigegeben sind oder nicht.

4. Reservierung von Terminen

(1) Der Nutzer kann die von den Dienstleistern eingestellten Termine reservieren. Er kann einen reservierten Termin spätestens bis zu 30 Minuten vor dem Zeitpunkt, zu dem der Termin beginnen soll stornieren.

(2) Um einen Termin zu reservieren, muss der Nutzer seinen Vor- und Nachnamen, seine Telefonnummer und seine Emailadresse angeben. Weitere Angaben zur Person sind freiwillig.

(3) Die Leistung von SMABOO umfasst es nicht, Sorge dafür zu tragen, dass Dienstleister die reservierten Termine wahrnehmen und/oder die die vereinbarte Leistung mangel- und/oder fehlerfrei erbringen.

5. Bewertung von Dienstleistern

(1) Dienstleister, bei denen der Nutzer Termine wahrgenommen, kann der Nutzer bewerten.

(2) Die Nutzer dürfen nur Dienstleister bewerten, bei denen sie tatsächlich einen Termin wahrgenommen haben.

(3) Es ist zudem untersagt in den Bewertungen unwahre Tatsachen zu behaupten oder Dienstleister zu beleideigen.

(4) SMABOO steht es frei jederzeit und ohne Angaben von Gründen eingestellt Bewertungen zu löschen.

6. Nutzung der Social Media Funktion

Die Software bietet eine Social Media Funktion an, mittels derer Nutzer mit anderen Nutzern durch Versendung von Nachrichten in Kontakt treten können. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Nutzer Fotos, Texte, Audio und Videodateien teilen können.

7. Allgemeine Verhaltenspflichten der Nutzern, Freistellung bei Verstößen

(1) Die Angaben der Nutzer werden von SMABOO grundsätzlich nicht geprüft, ggf. können Stichproben erfolgen. Sollte SMABOO allerdings Kenntnis davon erlangen, dass ein Nutzer gegen diese Nutzungsbedingungen oder gegen gesetzliche Vorschriften verstößt, werden die rechtswidrigen Inhalte unverzüglich entfernt oder das Nutzerkonto wird deaktiviert.

(2) Hat ein Nutzer einen Termin reserviert und kann diesen nicht wahrnehmen, so soll er ihn mindestens 30 Minuten vor dem Zeitpunkt, zu dem der Termin beginnen soll stornieren.

(3) Darüber hinaus ist jeder Nutzer verpflichtet sich, die Software und/oder die damit verbundene Plattform nicht zu nutzen, um Inhalte zu veröffentlichen oder Nachrichten zu übermitteln, die bzw. deren Einstellung

  • sittenwidrig, pornographisch, rassistisch oder in sonst einer Weise anstößig sind,
  • unsachlich oder vorsätzlich unwahr sind,
  • die Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte, verletzen,
  • in sonst einer Weise gegen geltende Gesetze verstoßen bzw. einen Straftatbestand erfüllen,
  • Viren oder andere Computerprogramme beinhalten, welche Soft- oder Hardware beschädigen oder die Nutzung von Computern beeinträchtigen können,
  • Umfragen oder Kettenbriefe oder getarnte Werbung sind, oder
  • dem Zweck dienen, persönliche Daten von anderen Nutzern zu insbesondere geschäftlichen Zwecken zu sammeln und/ oder zu nutzen.

(4) Sollte SMABOO von einem Verstoß gegen die vorstehenden Bestimmungen erfahren, so bleibt es SMABOO vorbehalten, den veröffentlichten Inhalt zu ändern oder zu löschen. Jeder Nutzer ist verpflichtet, SMABOO umgehend zu informieren, wenn es Anhaltspunkte dafür gibt, dass sein Zugang missbraucht wurde. Jeder Nutzer haftet grundsätzlich für sämtliche Aktivitäten, die unter Verwendung seines Zugangs vorgenommen werden und stellt SMABOO von etwaigen Schadensersatzansprüchen Dritter, außer der Nutzer hat den Missbrauch nicht zu vertreten.

(5) Der Nutzer ist verpflichtet, außer ihn trifft kein Verschulden, auf seine Kosten SMABOO von der Haftung freizustellen, schadlos zu halten und zu verteidigen gegenüber allen Forderungen, Klagen oder Prozessen Dritter gegen SMABOO oder seine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen, sowie gegenüber allen zugehörigen Verpflichtungen, Schäden, Vergleichen, Strafen, Bußgeldern, Kosten oder Ausgaben (darunter Anwalts- und andere Verhandlungskosten in zumutbarer Höhe), die SMABOO oder seinen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen entstehen aufgrund oder im Zusammenhang mit einem Verstoß des Nutzers gegen diese Nutzungsbedingungen oder gegen geltende Gesetze oder Auflagen in Zusammenhang mit der Nutzung der Software und/oder der damit verbundenen Plattform . In einem solchen Fall informiert SMABOO den Nutzer in Textform über derartige Forderungen, Klagen oder Prozesse. Der Nutzer hat sich soweit wie möglich an der Verteidigung gegenüber sämtlichen Forderungen zu beteiligen.

8. Haftung

(1) SMABOO haftet unbeschränkt:

  • bei Arglist, Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit;
  • im Rahmen einer von ihnen ausdrücklich übernommenen Garantie;
  • für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit;
  • für die Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung dieses Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Parteien regelmäßig vertrauen und vertrauen dürfen (“Kardinalpflicht”), jedoch begrenzt auf den bei Eintritt des Vertragsschlusses vernünftigerweise zu erwartenden Schaden;
  • nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes.

(2)Im Übrigen ist eine Haftung von SMABOO ausgeschlossen.

(3)Die vorstehenden Haftungsregeln gelten entsprechend für das Verhalten von und; Ansprüchen gegen Mitarbeiter, gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen von SMABOO.

9. Deaktivierung und Kündigung

(1) Ungeachtet des Rechts zur außerordentlich Kündigung und Deaktivierung des Nutzerkontos aus wichtigem Grund, insbesondere bei Verstoß gegen die vorstehenden Bedingungen ist jede Partei berechtigt, den Nutzungsvertrag mit einer Frist von 14 Tagen zu kündigen.

(2) Der Vertrag kann darüber hinaus von jeder Partei ohne Einhaltung einer Frist aus wichtigem Grund schriftlich gekündigt und das Nutzerkonto deaktiviert werden. Ein wichtiger Grund, der SMABOO zur Kündigung berechtigt, liegt insbesondere vor

  • Wenn der Nutzer entgegen der vorliegenden Bedingungen unerlaubte Inhalte

einstellt

  • Wenn der Nutzer reservierte Termine, ohne sie spätestens 30 Minuten vor dem

Zeitpunkt, zu dem der Termin beginnt, zu stornieren, nicht wahrnimmt und/oder

  • Wenn der Nutzer Dienstleister bewertet, bei denen er keinen Termin wahrgenommen hat und/oder
  • Wenn der Nutzer über Dienstleister unwahre Tatsachen behauptet und/oder diese beleidigt.

10. Datenschutz

SMABOO erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten nach Maßgabe seiner Datenschutzerklärung und der gesetzlichen Bestimmungen.

Stand: Juni 2021

6. online marketing/ analysis tools

The tracking measures we use are carried out on the basis of Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f DSGVO, § 15 para. 3 TMG. With the tracking measures used, we want to ensure a needs-based design and continuous optimization of our website. On the other hand, we use the tracking measures to statistically record the use of our website and for the purpose of evaluating and optimizing our Internet presence. These interests are to be regarded as legitimate in the sense of the aforementioned provision.

Google Analytics

For the purpose of demand-oriented design and continuous optimization of our website, we use Google Analytics, a web analytics service provided by Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; hereinafter “Google”). In this context, pseudonymized usage profiles are created and cookies (see also under Section 5) are set. The information generated by the cookie about your use of this website, such as browser type/version, operating system used, referrer URL (the previously visited page), host name of the accessing computer (IP address) and the time of the server request are transmitted to a Google server in the USA and stored there. The information is used to evaluate the use of the website, to compile reports on website activity and to provide other services related to website and internet usage for the purposes of market research and demand-oriented design of these websites. Our legitimate interest in data processing also lies in these purposes. The legal basis for the use of Google Analytics is § 15 para. 3 TMG in conjunction with Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO.

This information may also be transferred to third parties if this is required by law or if third parties process this data on our behalf. In no case will your IP address be merged with other data from Google. The IP addresses are anonymized so that an assignment is not possible (so-called IP masking).

The data sent by us and linked to cookies, user IDs (e.g. user ID) or advertising IDs are automatically deleted after 14 months. The deletion of data whose retention period has been reached takes place automatically once a month.

For more information on the terms of use and data protection of Google Analytics, please visit http://www.google.com/analytics/terms/de.html or http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, however please note that if you do this you may not be able to use the full functionality of this website.

You can also prevent the collection of data generated by the cookie and related to your use of the website (including your IP address) and the processing of this data by Google by downloading and installing the browser plugin available at the following link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

As an alternative to the browser add-on, especially for browsers on mobile devices, you can also prevent the collection by Google Analytics by clicking on the following link. An opt-out cookie will be set, which prevents the future collection of your data when visiting this website: Google Analytics opt-out. The opt-out cookie is only valid in this browser and only for our website and is stored on your device. If you delete the cookies in this browser, you must set the opt-out cookie again.

Google Adwords / Conversion Tracking

We also use the online advertising program “Google AdWords” within the framework of Google AdWords the conversion tracking. Google Conversion Tracking is an analysis service provided by Google. When you click on an ad placed by Google, a cookie for conversion tracking is stored on your terminal device. These cookies lose their validity after 30 days, do not contain any personal data and are therefore not used for personal identification. If you visit certain web pages on our website and the cookie has not yet expired, Google and we can recognize that you clicked on the ad and were redirected to this page. Each Google AdWords customer receives a different cookie. Thus, there is no way that cookies can be tracked across websites of AdWords customers. The information obtained using the conversion cookie is used to create conversion statistics for AdWords customers who have opted for conversion tracking. This tells customers the total number of users who clicked on their ad and were redirected to a page tagged with a conversion tracking tag. However, they do not receive any information with which users can be personally identified. Our legitimate interest in data processing also lies in these purposes. The legal basis for the use of Google Adwords/ Conversion Tracking is Section 15 (3) TMG in conjunction with Article 6 (1) lit. f DSGVO.

If you do not wish to participate in the tracking, you can object to this use by preventing the installation of cookies from the domain “googleadservices.com” through an appropriate setting in your browser software (deactivation option). You will then not be included in the conversion tracking statistics. Further information and the Google privacy policy can be found at: http://www.google.com/policies/technologies/ads/ , http://www.google.de/policies/privacy/.

Google Adsense

This website uses Google AdSense, an advertising integration service provided by Google Inc. (“Google”). Google AdSense uses “cookies”, which are text files placed on your computer, to help the website analyze how users use the site. Google AdSense also uses so-called web beacons (invisible graphics). Through these web beacons, information such as visitor traffic on these pages can be analyzed. The information generated by cookies and web beacons about the use of this website (including your IP address) and delivery of advertising formats will be transmitted to and stored by Google on servers in the United States. This information may be passed on by Google to contractual partners of Google. However, Google will not merge your IP address with other data stored by you. You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, however please note that if you do this you may not be able to use the full functionality of this website. By using this website, you consent to the processing of data about you by Google in the manner and for the purposes set out above.

Google Remarketing

This website uses Google Remarketing, an advertising service provided by Google Inc. (“Google”). Third-party vendors, including Google, serve ads on websites on the Internet. Third-party vendors, including Google, use cookies to serve ads based on a user’s previous visits to this website. Users may opt-out of Google’s use of cookies by visiting the Google advertising opt-out page http://www.google.com/privacy_ads.html. Alternatively, users can disable the use of cookies by third parties by visiting the Network Advertising Initiative opt-out page http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp.

Links to our websites on social networks

On our website, we have included links to our internet presences in social networks. We would like to point out that these are only links that forward to our website in the aforementioned networks, they are not so-called plugins with which you could, for example, “share” or “like” information on our website in the networks. As far as we are aware, it is not technically possible for social networks to collect personal data on our website via the mere links. For the purpose and scope of data collection after the forwarding, please refer to the data protection information of the respective network.

Data security

We take all necessary technical and organizational security measures to store your personal data in such a way that they are not accessible to third parties or the public. If you wish to contact us by e-mail, we would like to point out that the confidentiality of the information transmitted cannot be fully guaranteed when using this method of communication. We therefore recommend that you send us confidential information exclusively by post.

Up-to-dateness and modification of this data protection declaration

This data protection declaration is currently valid.

Due to the further development of our website and offers on it or due to changed legal or official requirements, it may become necessary to change this data protection declaration. You can access and print out the current data protection statement at any time on the website at https://smaboo.com/datenschutz.

Name and contact details of the data controller

This data protection information applies to data processing by:

Konstantin Brockmann / Heiderstr. 137a, 41844 Wegberg / 02436-3822077.